Informationen

Preise & Angebote

Habt ihr konkretes Interesse an einem Shooting, dann schreibt mir gern eine Mail und ich sende euch ein entsprechendes Angebot zu.

Ort des Shootings

Ich bin ein Mensch, der die wundervolle Natur einem langweiligen Hintergrund vorzieht. Deshalb finden meine Schwangerschafts– und Familienshootings draußen in der Natur statt. Vielleicht hast du einen bestimmten Lieblingsplatz oder kennst wunderschöne Orte. Lass es mich gerne wissen.
Neugeborenenshootings finden in meinem kleinen privaten Atelier statt.
Außerdem biete ich Homestories an. Bei dieser Art von Bildern, komme ich zu Dir nach Hause und fotografiere Dich und deine Familie in eurem gewohnten Umfeld. Solch ein Shooting eignet sich wunderbar für ein Babybauchshooting oder ein Neugeborenenshooting im Wochenbett in den ersten 14 Tagen. Darüber hinaus können natürlich auch immer Bilder gemacht werden.

Zeitliche Rahmenbedingungen

Für Babybauch- und Familienshootings im Freien plant bitte 1- 1,5 Stunden ein.
Für ein Neugeborenenshooting nehme ich mir mindestens 2 Stunden Zeit. Die Dauer des Shootings hängt davon ab, ob zusätzlich Familienbilder und Geschwisterbilder gemacht werden sollen und ob das Baby schläft oder unruhig ist.
Für eine Homestory kalkuliere ich 3 Stunden. Dies liegt daran, dass ich Euch in eurer privaten Umgebung beobachte und all die besonderen und ersten Momente mit eurem Baby und ggf. Geschwisterkindern festhalte. Bei diesem Shooting steht die Zeit im Hintergrund. Im Vordergrund steht die entspannte und lockere Atmosphäre.

Vorbereitung auf das Shooting

Oft werde ich gefragt, ob ich Tipps zur Kleidung für das Shooting habe.
Ich rate immer zu schlichten, harmonierenden Farben ohne Muster oder Prints. Partnerlook ist nicht notwendig. Das gesamte Erscheinungsbild muss einfach stimmig sein und Ihr müsst euch wohlfühlen.
Achtet bei Kindern darauf, dass sie durch Farbakzente sich von euch abheben. Jedoch alles in einem harmonierenden Rahmen. Verzichtet bitte auf Micky Maus und co.
Zu viele kunterbunte Farben und Muster lassen die Fotos unruhig wirken und lenken den Blick von Euch!

Der richtige Zeitpunkt für das Schwangerschaftsshooting

Der ideale Zeitpunkt für das Schwangerschaftsshooting ist vorallem davon abhängig wie es der werdenden Mutter geht. Erfahrungsgemäß ist um die 32. SSW bis zur 36.SSW Schwangerschaftswoche ein guter Zeitpunkt – der Bauch ist bereits kugelrund gewachsen und die werdende Mama steckt noch in ihrer Wohlfühlphase.

Newborn-Homestory

Eine Newborn-Homestory ist eine besondere Möglichkeit diesen Neugeborenenzauber in eurem Zuhause, für immer fotografisch festzuhalten. Diese Art der Fotografie eignet sich für die Eltern,die sich natürliche, authentische und zugleich professionelle Fotos ihres familiären Alltags mit ihrem Baby wünschen. Sie finden innerhalb der ersten 14 Tage nach der Geburt und ausschließlich vormittags statt.

Neugeborenen- Shooting

Eingewickelte, posierende und schlafende Babys lassen sich nur in den ersten 12- 14 Tagen nach der Geburt so fotografieren. Sie haben noch einen recht festen und tiefen Schlaf, lassen sich wenig von der Umgebung stören und sich positionieren.
Solltet ihr ein zu früh geborenes Baby haben, dann lasst es mich bitte wissen. Die 14 Tage- Regel gilt bei Frühchen nicht.
Neugeborenen-Shootings finden nur vormittags in der Woche statt. Ich mache nur ein Shooting am Tag.
Nach der Geburt meldet ihr Euch bei mir und wir vereinbaren ab dem 6. bis zum 12./14. Tag nach der Geburt einen Termin.